kopfteil inhalt Schatten
Schatten oben

Tobias und Yvon starteten heute mit je einer persönlichen Bestzeit über 100m Freistil in den dritten Wettkampftag. Yvon qualifizierte sich dabei als 6. für den Final am Nachmittag. Danach galt es für Larina und Enya über 200m Delfin ernst. Nebeneinader schwimmend starteten beide sehr schnell. Enya war nach zwei Längen sogar schneller als im Rennen über 100m Delfin. Nach der dritten Wende vermochte sie das Tempo aber nicht mehr zu halten. Larina schwamm hingegen das Rennen souverän zu Ende und als 6. ins Finale. Auch über 100m Brust konnten wir von Dariell und Lorenz einiges erwarten. Dariell schwamm ein super Rennen, verbesserte seine Bestzeit um 3 Sekunden und qualifizierte sich erstmals für einen Final. Auch Lorenz hätte sich als Achter noch für den Final qualifiziert, hätte der Starter da nicht eine Bewegung vor dem Startsignal gesehen.

Fabiana blieb in Ihrem heutigen Rennen über 200m Lagen knapp über Ihrer persönlichen Bestzeit. Dariell und Tobias schlossen das Morgenprogramm über 400m Freistil ab. Dariell mit einer neuen Bestzeit und Tobias nur ganz knapp darüber.

 

Am Nachmittag in den Finals und Hauptläufen glänzten unsere Sharks dann noch einmal:

 

  • Yvon: 6. Rang über 400m (4:20:84) und 100m Freistil (55:54 PB)
  • Larina: 6. Rang über 200m Delfin (2:32:71)
  • Dariell: 8.Rang über 100m Brust (1:20:87 PB)
  • Flavia: 5. Rang über 800m Freistil (9:34:99 PB)

 

Den krönenden Abschluss machten die Jungs mit der 4x200m Freistilstaffel in der Sie mit 8:59 den 11. Schlussrang belegten.

 

Freitag: Yvon drittschnellster über 1'500m, aber...

Larina und Fabiana eröffneten den heutigen Tag über 100m Freistil. Beide blieben bei Ihren Rennen knapp über Ihren persönlichen Bestzeiten. Danach sorgte Yvon über 200m Delfin für ein erstes Highlight und unterbot seine Bestzeit um über 3 Sekunden und qualifizierte sich für den Final am Nachmittag. Über 100m Brust erlebte dann auch Aino ihre Feuertaufe an Nationalen Meisterschaften. Sie löste ihre Aufgabe souverän und schwamm eine neue persönliche Bestzeit. Über die gleiche Distanz qualifizierte sich kurze Zeit später Fabiana als viertschnellste für den Final am Nachmittag.

Im nächsten Rennen über 200m Lagen der Herren waren dann gleich drei unserer Sharks am Start: Als erster pulverisierte Dariell Heim seine Bestzeit um über 4 Sekunden, kurz darauf tat es ihm Tobias gleich und verbesserte sich ebenfalls um über 2 Sekunden. Lorenz egalisierte schliesslich ebenfalls seine Bestzeit.

Am Nachmittag galt es dann zuerst für Flavia ernst. Über 400m Freistil schwamm Sie ein sehr ambitioniertes Rennen und klassierte sich in 4:38:16 im 5. Rang.

Auch Fabiana startete stark in Ihr Finale über 100m Brust und vermochte sich lange auf dem Bronzeplatz halten. Am Schluss belegte Fabiana den hervorragenden vierten Rang in einem sehr knappen Rennen.

Den Schlusspunkt setzte Yvon, unser Freund aus Frankreich, über 1'500m Freistil. Er schwamm ein super Rennen, hielt sich von Anfang an auf dem 3. Rang und verbesserte seine persönliche Bestzeit um 6 Sekunden. In 16:51:67 schlug er als dritter an, was normalerweise eine Bronzemedaille bedeutet. Aber war da nicht noch etwas ganz am Anfang des Rennen's? Banges warten und kurze Zeit später die Bestätigung: Yvon hat sich vor dem Startsignal bewegt und wird disqualifiziert. So nah können Freude und Enttäuschung beieinander liegen.

 

Donnerstag: Erfolgreicher Start in die NSM

Flavia eröffnete heute morgen die NSM für unsere Sharks mit Ihrem Start über 200m Rücken. Souverän qualifizierte sich dabei für das Finale am Nachmittag. Danach starteten Dariell und Yvon über 100m Rücken, Fabiana über 200m Brust, Tobias und nochmals Yvon über 200 Freistil. Den Abschluss des Morgenprogramms machten die Delfin-Ladies Lara, Enya und Larina über 100m. Yvon und Fabiana konnten sich ebenfalls für die Finals vom Nachmittag qualifizieren. Die Schwimmerinnen und Schwimmer mussten sich heute mit teilweise garstigen Wetterverhältnissen zurecht finden.

In den Finals kämpften unsere Sharks dann nochmals sehr gut und erreichten mit folgenden Platzierungen je ein Diplom:

 

  • Flavia: 4. Rang über 200m Rücken (2:26:74)
  • Fabiana: 5. Rang über 200m Brust (2:49:13)
  • Yvon: 5. Rang über 100m Rücken (1:04:22) und 8. Rang über 200 Freistil (2:03:22)

 

Zum Abschluss des Nachmittag-Programms glänzten unser Jungs in der Staffel über 4 x 100 m Freistil. In der Reihenfolge Tobias, Lorenz, Dariell und Yvon verbesserten Sie den über 10 Jahre alten Clubrekord um mehr als 4 Sekunden!

 

Allen Sharks herzliche Gratulation zu den bisherigen Leistungen. So kann's weitergehen - morgen hoffentlich bei Sonnenschein!

 

NSM Worb - Jetzt geht's los!

Morgen Donnerstag starten in Worb die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften - der Saisonhöhepunkt für alle Schwimmerinnen und Schwimmer.

Die Sharks des SC Romanshorn starteten heute Abend ins Abenteuer. Zelt aufstellen - Platz einrichten - Einschwimmen und ans Bad gewöhnen.

Unsere zehn Sharks sind nun bereit für Bestleistungen und freuen sich auf die Unterstützung durch ihre Fans.

 

Für die NSM in Worb qualifiziert haben sich Aino Renhak, Lara Schmid, Fabiana Bötschi, Enya Narr, Flavia Schildknecht, Larina Schindler, Dariell Gerome Heim, Tobias Soller, Lorenz Brühlmann und Yvon Coudrais. Wir wünschen Allen viel Erfolg, Bestzeiten und Spass!

 

Fun - Power - Sharks Forever - Rule the Pool!

 

Schatten unten
Schatten oben

Fit in den Sonntag - Aquafit für Alle

Ab Sonntag, 05. Juni bieten Ihnen unsere Aquafitness-Leiterin einen sportlichen Einstieg in den Tag: Aquafit im schönen Seebad in Romanshorn für Alle!

 

Wir starten um 09.30 Uhr in der Sprunggrube (Tiefwasser). Diese Aquafit-Lektionen können einzeln und ohne Voranmeldung besucht werden. Kosten Fr. 9.- pro Lektion.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Flyer

Schatten unten
Schatten oben

Genossenschaft Winterwasser Oberthurgau

Unterstützen Sie das Projekt Winterwasser Oberthurgau und werden Sie Genossenschafter. Damit ab November auch im Oberthurgau jedermann im Winter schwimmen kann. Ab Fr. 500.- sind Sie dabei! Mehrfachzeichnungen sind möglich.

 

Zeichnungsschein

Homepage Genossenschaft Winterwasser Oberthurgau

Schatten unten
Schatten oben

Nachwuchs- und Open-Water-Schweizermeisterschaft - We are Champions...

An den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Renens bestätigen die SCR-Sharks eindrücklich die Erfolge vom vergangenen Jahr in Schaffhausen. Mit einem Schweizermeistertitel durch Enya Narr über 200m Delfin und der Bronzemedaille von Lorenz Brühlmann über 100m Brust sowie weiteren 16 Diplomen für Platzierungen unter den ersten Acht kehrten die zehn Schwimmerinnen und Schwimmer des SCR am späten Sonntagabend nach Romanshorn zurück.

 

mehr

Schatten unten
Schatten oben
AKTUELLES
Goldige Tage für SCR-Sharks
An den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Renens bestäti... mehr
Schwimmer/in des Monats - Februar 2016
Janic Mettler - Sharkies mehr
Tobias und Yvon starteten heute mit je einer persönlichen B... mehr
Fit in den Sonntag - Aquafit für Alle
Ab Sonntag, 05. Juni bieten Ihnen unsere Aquafitness-Leiteri... mehr
ROS RM Kreuzlingen - 4 Regionalmeistertitel für SCR –Sharks
An den offenen Regionalen Meisterschaften (keine Jahrgangs... mehr
Schatten unten
Schatten oben
TERMINE
27. August 2016
Open Water Schweizermeisterschaft, Romanshorn
22. Oktober 2016
ROS Hallenmeisterschaft, Chur
Schatten unten
Schatten unten
Logo Thurgauer Kantonalbank
Logo Snitär Bötschi
Logo Malerei Bär
Schwimmclub Romanshorn Postfach 79 · 8590 Romanshorn info@dont-want-spamscromanshorn.ch
Schatten unten