kopfteil inhalt Schatten
Schatten oben

ROS RM - Meistertitel für Fabiana Bötschi

Die SCR-Shark’s gewinnen an den offenen Regionalen Meisterschaften in Chur 1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze. Die 16 jungen SCR-Shark’s zeigen sich trotz den eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten bis zur Eröffnung der Traglufthalle schon in beeindruckender Form.

 

Erster Meistertitel für Fabiana Bötschi in der offenen Kategorie

Die 16-jährige Fabiana gewinnt den Sprint über 50m Brust und wird zum ersten Mal Ostschweizer-Regionalmeisterin in der offenen Klasse. Auch über 100m Brust verbessert sie ihre persönliche Bestzeit deutlich um fast 2 Sekunden und gewinnt Silber. Zudem schwimmt sie über 100m Freistil ein fantastisches Rennen und schlägt in 59:91 erstmals unter 1 Minute im Ziel an. Sie ist die erste Schwimmerin des SC Romanshorn welche diese Marke unterbietet. Auch ihre Leistungen über die Lagendistanzen zeigen dass sie bereit ist für die Kurzbahn-SM. Lorenz Brühlmann (Jg. 00), ebenfalls Brustspezialist, gewinnt über 200m und 50m je eine Bronzemedaille und überzeugt auch in den Sprints über 50 und 100m Crawl mit tollen neuen Bestzeiten. Lorenz gelang dabei wie auch seinen Teamkolleginnen Flavia Schildknecht und Fabienne Seewer die Bestätigung der Qualifikation für die Kurzbahn-SM in Savosa. 

 

Shark's glänzen mit vielen Bestzeiten

Neben den beiden Medaillengewinnern glänzt aber auch das gesamte Team mit vielen hervorragenden Bestzeiten. Allen voran Dariell Heim (Jg. 03) der sich, wie auch Fabiana, bei jedem seiner Starts zwischen 2 und 7 Sekunden verbessert. Auch Tobias Soller (Jg. 02) darf sich wie die Nachwuchs-Shark's Kristine Lewandowski (Jg. 05), Aino Renhak, Mia Schmid, Nadine Zutter (alle Jg. 04), Lynn Schmid (Jg. 02) und Joel-Nathanael Wapp (Jg. 01) über Bestzeiten bei all ihren Starts freuen.

Lara Schmid (Jg. 02) zeigte nach ihrem Schweizermeistertitel im Open Water auch über 800m Crawl eine sehr gute Leistung und verbesserte ihre Bestzeiten in diesem Rennen sowohl über 400m (Zwischenzeit) wie auch über 800m. Nina Soller (Jg. 04) und Alva Renhak (Jg. 01) vermochten sich mit guten Leistungen in den Rücken- und Crawldisziplinen zu verbessern. Noa-Anastasia Wapp (Jg. 01) ist nach ihrem Armbruch noch immer im Aufbau und nähert sich Schritt für Schritt ihren Bestzeiten an.

 

Clubrekord in der Lagenstaffel der Herren

Über 4x50m Lagen verbesserten die SCR-Shark's in der Besetzung Dariell Heim, Lorenz Brühlmann, Tobias Soller und Joel-Nathanael Wapp den bestehenden Clubrekord aus dem Jahr 2015 um über 3 Sekunden auf 2:09:13.

 

Resultate SCR

Schatten unten
Schatten oben
AKTUELLES
Schwimmer/in des Monats - Mai 2017
Dominik Wanner (Jg. 08) mehr
Dariell en France
Am 3. September reiste Dariell mit dem Zug zu Yvon und seine... mehr
Gesucht: Aquafit-Leiterin
Kontakt: Helene Narr, Aquafit-AbteilungsleiterinTelefon 071... mehr
NSM Tenero - 9 Diplome für die Sharks
Bestleistungen als Zielvorgabe Das Ziel für die 8 qualifiz... mehr
Open Water SM - 2x Gold!
Mit zwei Gold- und je einer Silber- und Bronzemedaille krön... mehr
Schatten unten
Schatten oben
TERMINE
08. Oktober 2017
Trainingslager, Toskana
28. Oktober 2017
ROS Hallenmeisterschaft, Chur
10. November 2017
105. Generalversammlung SCR, Aula Schulhaus Reckholdern
Schatten unten
Schatten unten
Logo Thurgauer Kantonalbank
Logo Snitär Bötschi
Logo Malerei Bär
Schwimmclub Romanshorn Postfach 79 · 8590 Romanshorn info@dont-want-spamscromanshorn.ch
Schatten unten